Kategorie-Archiv: Allgemein

on-premise vs on-demand

Lässt sich DEnglisch manchmal doch nicht vermeiden?!
Gefunden im Zusammenhang mit Softwarelizenzen.
Software on-premise ist Software vor Ort. Der – bisher – klassische Fall, daß ich einen Datenträger mit Betriebssystem oder Anwendungssoftware gekauft und auf dem eigenen Rechner installiert habe.
Software on-demand ist der Ansatz, lizensierte Software über das Internet zu nutzen.

GNU gettext – languages for i18n and l10n

i18n und l10n sind Akronyme für internationalisation und localization.
Zwischen Anfangs- und Endbuchstabe befinden sich 18, bzw. 10 Buchstaben.

Mehr weiß Wikipedia unter dem Begriff “Internationalsierung”.

WordPress hat einen Ordner languages unter wp-content.
Das theme twentyeleven hat ebenfalls ein Unterverzeichnis languages.

Man findet dort Dateien mit dem Suffix .po. Es steht für “portable object”.
Dahinter steht GNU gettext. Das Manual sollte man überflogen haben.

Website nicht lesbar?

Schwimmt der Text auf dem PC-Desktop?
Im Browser (Firefox, Safari, IE, …) gibt es die Option durch Drücken der STRG-Taste in Kombination mit einer Plustaste den Inhalt größer darzustellen. Verkleinert wird der Inhalt mit einer Minustaste. Wahlweise kann das Rad der Maus verwendet werden.
Zurück auf die Originalgröße (reset resize) geht es über STRG-Taste und die Zahl 0.

collapse-o-matic

collapse-o-matic ist ein Plugin für WordPress.
Es bedient sich der Funktionalität von jquery.
jquery fand ich über den Sammelbegriff AJAX.
Was das Plugin macht, kann man hier sehen.

Das Plugin animiert die Eigenschaft einer div nach Wert sichtbar. Die Anordnung ist Block-orientiert und ist somit kein Tooltip.

Wie das Plugin wirksam zum Einsatz kommen kann, darf ausprobiert und entschieden werden :).