GNU gettext – languages for i18n and l10n

i18n und l10n sind Akronyme für internationalisation und localization.
Zwischen Anfangs- und Endbuchstabe befinden sich 18, bzw. 10 Buchstaben.

Mehr weiß Wikipedia unter dem Begriff “Internationalsierung”.

WordPress hat einen Ordner languages unter wp-content.
Das theme twentyeleven hat ebenfalls ein Unterverzeichnis languages.

Man findet dort Dateien mit dem Suffix .po. Es steht für “portable object”.
Dahinter steht GNU gettext. Das Manual sollte man überflogen haben.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>