on-premise vs on-demand

Lässt sich DEnglisch manchmal doch nicht vermeiden?!
Gefunden im Zusammenhang mit Softwarelizenzen.
Software on-premise ist Software vor Ort. Der – bisher – klassische Fall, daß ich einen Datenträger mit Betriebssystem oder Anwendungssoftware gekauft und auf dem eigenen Rechner installiert habe.
Software on-demand ist der Ansatz, lizensierte Software über das Internet zu nutzen.