Bildlein wechsle Dich!

Die Kopfzeile des Theme twenty ten lässt sich customizen.
Es enthält optional ein fixes oder mehrere variable Bilder, die dann bei Neuaufbau der Seite zufällig ausgewählt werden.

Die Auswahl des Bildes erfolgt in der der Datei wp-includes/theme.php über die Funktion
get_image_header. Die Funktion ruft in der Essenz die PHP-Funktion array_rand.

Unabhängig vom Theme beherrscht WordPress seit v3.2.0 die Fähigkeit den Schalter is_random_header_image zu prüfen. Beschrieben wird es hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.